Der ByteRide-Blog:

Neueste Beiträge:

Zur Bürgerinitiative Glasfaser für Hünstetten: Hier klicken.

Hallo und willkommen zum ByteRide-Blog.

Hier veröffentlichen wir / ich in unregelmäßigen Abständen Meinungen, Tests, Tipps & Tricks, Anleitungen und und und…..
Hauptsächlich, natürlich: Der Technik-Krams 😉
Die hier gemachten Aussagen sind die echte Erfahrung / Ansicht des jeweiligen Autoren, unbeeinflusst!
Es macht keinen Sinn, ein Produkt für wenige Stunden oder 2-4 Wochen zu testen und dann eine Aussage zu treffen, ohne diese – wenn nötig – zu einem späteren Zeitpunkt zu ergänzen.

Warum “ByteRide”, wenn es doch hier um alles mögliche geht?

Naja, unter ByteRide lief deutlich über 20 Jahre, begonnen noch vor dem Internet-Zeitalter mit Vollendung des 18. Lebensjahres, mein kleines IT-Unternehmen. Wie das im Leben so ist, muss man irgendwann Entscheidungen treffen:
Meine lautete: Mehr Verantwortung im Haupt-Beruf. (Deshalb auch “Unregelmäßige Veröffentlichungen”). Der Gewerbebetrieb wurde vor einigen Jahren stillgelegt, die Internetseite blieb mit dem Hinweis zur Einstellung des Geschätsbetreibes weiter online. Im Winter 2017 wurde dann die Domain für den Blog hergenommen ….

Externe Autoren:

Gerne!
…. nehmt Kontakt mit mir auf.

Was hier nicht auftauchen wird:

Wenn wir / ich ein Produkt oder eine Dienstleistung unterirdisch schlecht finde(n),
auch wenn dies zu 100% den Tatsachen entspricht, wird sich aus rechtlichen Gründen und bereits bezahltem “Lehrgeld” auf diesem Blog zu diesem speziellen Thema / Produkt nur sehr vorsichtig oder gar nicht geäußert.
Ihr könnte gerne nach etwas bestimmtem direkt und persönlich Fragen. Um die Antworten interpretieren zu können, hier ein paar Beispiele mit Deutung:
“Habe ich noch nicht getestet” oder “Kenne ich nicht” –>  Bedeutet auch eben jenes….
“Ich werde nichts dazu schreiben” oder “Kein Kommentar” –> Meine Meinung bzw. Feststellung  könnte zu einem Rechtsstreit mit dem Hersteller / Anbieter führen.

Kommentare von Lesern?

Nein, nicht hier! – Warum? – Ganz einfach: Als die Seite mit diesem Frontend das erste mal online war, hat es nicht lange gedauert bis Spammer und Scammer die Kommentar-Funktion rege genutzt haben. Somit gab es einen hohen Wartungs-Bedarf um die Site und deren Besucher zu schützen.
Seit Ende 05/2018 auch wegen der DSGVO / GDPR:
Wer keine personenbezogenen Daten verarbeitet  muss auch keine Einwilligungen einholen etc. ….


Auf meiner Facebook-Seite (https://www.facebook.com/byterideblog) gibt es zu fast jedem Blog-Beitrag einen Link. Dort können gerne Kommentare hinterlassen werden.

Hier geht’s zum Blog

Hier geht’s zur Facebook-Seite